https://www.pvc-welt.de
U-PVC 3 way female threaded ball valve with T-pattern

Item number: AK0952

Item no. Variation Price Quantity
A-952-16 3/8" 16,98 €*
A-952-20 1/2" 16,98 €*
A-952-25 3/4" 20,72 €*
A-952-32 1" 25,50 €*
A-952-40 1 1/4" 33,13 €*
A-952-50 1 1/2" 41,38 €*
A-952-63 2" 49,09 €*

including 19% VAT., plus shipping

All dimensions are shown in millimeters, all weights are shown in grams.
The images are provided for illustrative purposes only, they do not constitute a contractual element and refer to a single variant/size. Images, technical data, dimensions and drawings are not binding. We reserve the right to make changes at any time without notice. The dimensions are defined and shown more clearly in the item description. Other dimensions only serve as support and better clarification.

Description

PVC-U 3-Wege Kugelhahn T-Bohrung, 3fach Innengewinde

Anschluss:
3fach Innengewindemuffe
Gewinde:
BSP
Rohrgewinde

Das Whitworth-Gewinde, auch als Zoll-Gewinde bezeichnet wird heute als British Standard Thread (BSP) auf dem europäischem Festland angewendet.

Sir Joseph Whitworth führte es 1841 als ersten genormtes Gewinde in der Welt ein.

G,
nicht selbstdichtend

Ein nicht selbstdichtendes Gewinde besteht meist durch ein paralleles Innengewinde und ein konisches Aussengewinde. Man benötigt Teflonband oder Dichtfaden für Kunststoff bzw. Teflonband, Dichtfaden oder Hanf für Metallgewinde zum Abdichten.

, Abdichtung mit Teflonband o.ä.
Temperatur:
bis 45°C konstant, kurzzeitig 60°C
Arbeitsdruck (
PN
Pressure Nominal, englisch für Nenndruck, der Druck (in bar), für den genormte Rohrleitungsteile ausgelegt sind
):
max. 10 bar bei 20°C Medium Wasser
Material:
PVC-U
Farbe:
Grau, Griff Rot
Einsatzbereich:
Pikto
Wichtig: Das Gewinde der Überwurfmutter bei jedem Kugelhahn oder anderer Armatur ist nicht mit Gewindefittings kombinierbar und ausschließlich für die Verschraubung auf den Kugelhahn vorgesehen. Dieses Gewinde ist nicht genormt und weicht von Hersteller zu Hersteller ab.

  • Kugel und Zapfenloch poliert - Grundvoraussetzung für leichtgängiges Betätigen und dauerhafte Dichtigkeit
  • P.T.F.E. (Teflon) Kugelsitz: Beständigkeit gegen die meisten Säuren und Laugen
  • O-Ringe EPDM 70
    shore
    Die SHORE-Härte, benannt nach Albert Ferdinand Shore, ist eine Kennzahl, die vorwiegend für Elastomere und gummielastische Polymere eingesetzt wird. Sie steht in direkter Beziehung zur Eindringtiefe und ist somit ein Maß für die Werkstoffhärte.
  • Arbeitsdruck 10 bar (150 psi) bei 20°C Medium Wasser
  • Ersatzteilversorgung

Auswahl der richtigen Kugelbohrung

Die mit Abstand meist verbreiteste Kugelbohrung ist die T-Bohrung. Wie Sie an unten stehendem Stellungsbeispielen erkennen können, ist mit der T-Bohrung nahezu jede Durchflussmöglichkeit gegeben.
Lediglich der komplette Durchflussstop ist neben dem Wechsel von Rechtsabzweig auf Linksabzweig nur mit einer L-Bohrung erreichbar.
Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Auswahl!
3Wege Hahn Aquaram Montage Instruktion

Montage Instruktion:

Wenn die Anschlussmuffen verklebt sind, starten Sie bitte den Zusammenbau in folgender Reihenfolge:

1 - Griffstellung wie abgebildet (0° Position)
2 - Ziehen Sie Überwurfmutter C handfest an.
3 - Ziehen Sie nun Überwurmutter A und B ebenfalls handfest an.
4 - Alle Überwurfmuttern nochmals per Hand überprüfen

Installationshinweis:

Die Kugel ist 4Punkt gelagert, d.h. bei zu hohem Druck wird die Kugel in der Kugelhalterung 4fach (von allen 4 Seiten) gepresst und läßt sich nunmehr schwer oder garnicht mehr regulieren bzw. der Griff, welcher direkt mit der Kugel verbunden ist, läßt sich schwer oder garnicht mehr betätigen.
Benutzen Sie deshalb zum Festziehen der Überwurfmuttern nie Hilfsmittel um Ihre Handkraft zu verstärken. Die Anschlussmuffe wird durch das Anziehen der Überwurfmutter an die Kugelabdichtung gezogen und diese drückt direkt auf die Kugel. Die Abdichtung bei einem Kugelhahn erfolgt durch Kontakt mit dem O-Ring und nicht durch Kontakt mit der gegenüberliegenden PVC-U Fläche! Die Kugelsicherungen ist auf allen drei Seiten eingepresst, deshalb ist der 3Wegekugelhahn nur mit Einlegemuffen und aufgeschraubten Überwurfmuttern zu betreiben. Es besteht ansonsten die Gefahr, dass ein unter Druck stehender Hahn die eingepresste Kugelsicherung herausdrückt.

DOWNLOAD RoHS Bestätigung - Coraplax CH PVC-U Fittings und Armaturen
DOWNLOAD Unbedenklichkeit Kontakt mit Trinkwasser und Nahrung - Coraplax PVC-U Fittings und Armaturen

DOWNLOAD PVC-U technische Charakteristik
DOWNLOAD die Gewindekennung - oder warum 1" eben keine 25,4mm sind
DOWNLOAD chemische Beständigkeit von Kunststoffen
DOWNLOAD äußere Merkmale von Spritzgussfittings

Ersatzteile für 3Wege-Kugelhahn Typ AK0952

Klebemuffe
Klebemuffe CH
Innengewinde
Muffe Innengewinde CH
Überwurfmutter
Überwurfmutter CH Profi
O-Ring Satz
O-Ring Satz 3Wege CH
Griff T-Bohrung
Griff 3Wege T-Bohrung CH

PVC-U 3Wege Kugelhahn T-Bohrung, 3fach Innengewinde

Ideal im Einsatz bei einer Teilung der Fließrichtung in zwei unabhängige Ströme leiten Dreiwegekugelhähne den Durchfluß in verschiedene Richtungen um.

Dreiwegekugelhahn mit T-Bohrung

Die Kunststoffkugel im Inneren des Kugelhahns, welche zur Absperrung dient besitzt eine Bohrung - den Durchlass - in Form eines T´s, dadurch lassen sich folgende Schaltzustände realisieren:
Die mit Abstand meist verbreiteste Kugelbohrung ist die T-Bohrung. Hiermit ist nahezu jede Durchflussmöglichkeit einstellbar. Lediglich der komplette Durchflussstop ist neben dem Wechsel von Rechtsabzweig auf Linksabzweig nur mit einer L-Bohrung erreichbar.
Zu beachten ist ebenso, dass mit Bewegung der Kugel dies einen Einfluss auf alle drei Ein- oder Abgänge hat.