https://www.pvc-welt.de

Drahtschellen Schlauchklemmen Schlauchschellen

Schlauchschelle, Schlauchklemme, Gelenkbolzenschelle, Panzerschelle

Die Qualitätseinteilung nach DIN 3017 

  • W1 - Spannband, Gehäuse und Schraube aus Stahl verzinkt
  • W2 - Band und Gehäuse aus Chrom-Stahl, Schraube verzinkt
  • W4 - komplett rostfreier Stahl 1.4301 (V2A)
  • W5 - komplett rostfreier Stahl 1.4571 (V4A) salzwasserbeständig

Eine Schlauchschelle Schlauchklemme ist ein Verbindungselement zur sicheren Befestigung des Schlauches mit einer Schlauchtülle. Die Schlauchschelle kommt überall dort zum Einsatz, wo es auf eine feste und dauerhafte Verbindung ankommt und man sich zweifelsfrei darauf verlassen muss, dass der Schlauch nicht abrutscht.

Das ringförmige Metallband wird durch Drehen an der Gewindeschraube zusammengezogen und wird so gleichmäßig um das Schlauchende mit der innenliegenden Schlauchtülle gepresst. Die Aussenkante des Spannbandes sind leicht nach ober gebördelt um so eine Verletzung des Schlauches zu vermeiden.

Will man Schlauchschellen in feuchter Umgebung verwenden, so ist hier auf die eingesetzen Materialien der Schlauchschelle zu achten. Wenn eine Schlauchschelle zu rosten beginnt, hat dies nicht zwingend mit einer schlechten Qualität zu tun, sondern meist mit einer falsch gewählten Qualität. Beachten Sie ebenso, dass selbst rostfreier Stahl 1.4301 (V2A) unter Wasser etwas Pflege benötigt, da sich Ablagerungen sowie bei eisenhaltigem Wasser auch Oberflächenrost bilden kann.

Im Aussenbereich sollten ausschließlich Schlauchschellen in Qualität W4 - komplett rostfreier Stahl 1.4301 (V2A) verwendet werden.

Für den Einsatz mit hochkorrodierenden Medien (z.B. Salzwasser) ist die Qualität W5 - komplett rostfreier Stahl 1.4571 (V4A) zu verwenden.

Für die Auswahl der richtigen Variante ist der Aussendurchmesser des Schlauches maßgeblich. Unser Saug- und Druckschlauch in 32mm hat z.B. ein Aussenmaß von ca. 37,6mm. Dieses Maß sollte möglichst im oberen Drittel des Spannbereichs der Schlauchschelle liegen; d.h. für diesen Schlauch ist eine Schlauchschelle mit dem Spannbereich 25 - 40mm optimal.

Zur Befestigung einer Schlauchschelle ist im Normalfall ein herkömmlicher Schraubendreher ausreichend. Wir bieten Ihnen ebenso einen speziellen Schlauchschellen-Schraubendreher, der sich durch einen biegsamen Schaft und eine speziellen Drehkopf auszeichnet. Der Drehkopf umfasst sicher die Stellschraube, ohne dass die Gefahr des Abrutschens entsteht.

PVC-Welt.de - Ihr Schlauchschellenshop - großes Schlauchschellen Sortiment

Ob Sie Schlauchschelle W1, Schlauchschelle W2, Schlauchschelle W4 oder Schlauchschelle W5 benötigen, alle diese Schlauchschellen Arten fiinden Sie in unserem Webshop. Wir bieten Ihnen online eine große Auswahl an Schlauchschellen von Schneckengewindeschellen bis Gelenkbozenschellen.

Die Schneckengewindeschelle ist sicherlich der Klassiker unter Schlauchsicherungen. Sie kennen das Produkt umgangssprachlich einfach unter dem Namen Schlauchschelle. Sie können in unserem Webshop PVC-Welt.de unter verschiedenen Qualitäten auswählen:
  • W1 alle Bestandteile sind aus galvanisch verzinktem Stahl
  • W2 Band aus Edelstahl, Schraube aus galvanisch verzinktem Stahl
  • W4 komplett aus Edelstahl AISI 304 oder vergleichbar nach DIN 3017
  • W5 alle Bestandteile aus Edelstahl AISI 316 nach DIN 3017

Das Unterscheidungsmerkmal ist die Korrosionsbeständigkeit im Salzwassersprühtest.

  • W1 mindestens 144 Stunden
  • W2 mindestens 72 Stunden
  • W4 mindestens 240 Stunden
  • W5 mindestens 400 Stunden

Durch die einfache Bauweise sind Schneckengewindeschellen preislich gegenüber anderen Produkten sehr attraktiv und können einen größeren Spanndurchmesser als die Gelenkbolzenschelle aufweisen. Für die Montage bracht es nicht mehr als einen Schraubendreher und es empfiehlt sich zum Sichern des Schlauches zwei Schlauchschellen zu verwenden. Hierbei sollten die Schrauben der Schlauchschelle gegenüber liegen.

Gelenkbolzenschellen sind ideal für Schläuche ohne Verstärkung oder Verstärkung mit einer dünnen Spirale wie z.B. ein Saugschlauch bzw. Druckschlauch mit Metallspirale. Verwenden Sie z.B. einen Schlauch auf einem Stutzen, also ohne Schlauchtülle, so kann die Gelenkbolzenschelle dank der größeren Auflagefläche mehr Haltekraft entfalten. Die Idealfall ist aber immer eine Anbindung des Schlauchs auf eine Schlauchtülle.

Gelenkbolzenschellen finden ebenso Einsatz in der KFZ- und Automobilindustrie, der Wasserversorgung, Wasserentsorgung und bei Schläuchen mit höheren Härtegraden.

Privat- oder Gewerbekunde?

Mit oder ohne MwSt.?

Für Privatkunden weisen wir unsere Preise gerne in Brutto (mit MWSt.) aus

Brutto
Netto