https://www.pvc-welt.de

Messing Klemmfittings DVGW für PE-Rohre

Messing Klemm Fittings für PE-Rohr mit DVGW-Zertifizierung für Trinkwasser

Erfüllt Druckbedingungen nach DIN 8076-1, Gewinde nach ISO 228 (BS 2779) mit parallelen Innengewinde und konischen Aussengewinde.

Typ:
Messing Klemm Fitting für PE-Rohr
Material:
Messing
O-Ring:
NBR
70
shore
Gewindeanschluss:
Rohrgewinde
G DIN 2999 & BS21, ISO 228/1 & ISO 7/1,
nicht selbstdichtend
, Abdichtung mit Hanf, Dichtpaste o.ä.
Temperatur:
-20°C bis 90°C
Arbeitsdruck (
PN
):
max. Betriebsdruck 25 bar (400 psi), 20°C 16 Mpa, 95°C 4,2 Mpa
Farbe:
Messing
einsetzbar:
Gas- und Wasserrohr aus PE-LD und PE-HD
PP Klemmverschraubung Explosionsbild

Aufbau einer PP Klemmverschraubung Messing für PE-Rohr


 Nummer  Bezeichnung  Material
 1  Körper  Messing UNE 12165
 2  O-Ring  NBR
 3  Dichtring  Messing UNE 12165
 4  Klemmring  UNE 12165
 5  Überwurfmutter  Messing UNE 12165


  • Sandstrahloptik
  • einsetzbar für Kalt- und Warmwasser
  • geeignet für alle Arten von Wässern, Abwässern sowie Flüssigkeiten höherer bzw. niedrigerer Dichte
  • DVGW Zertifizierung für Trinkwasser

DOWNLOADDVGW Zertifikat Messing Klemmfitting

orange dot Messing im Erdreich - Entzinkung

Bei einem längerem Einsatz (über Jahre hinweg) von Messing bzw. Rotguss im Erdreich sollten Sie im Vorfeld Ihre vorherrschenden Gegebenheiten überprüfen.

Es gibt einige Brunnen von Trinkwasserversorgern, bei denen die Installation von Messing nicht möglich ist. Dem Trinkwasser fehlen die Zinkanteile und das Wasser würde diese aus dem Einbauteilen ziehen.

Man spricht hier von einer Entzinkung des Messings, was dann zu Lochfrass oder Rohrbruch führt.

Ebenso hängt die Langlebigkeit einer Messingkupplung vom Säuregrad des Bodens ab. Böden mit hohem Humusanteil oder Ton verhalten sich aggressiver gegenüber Messing als ein reiner Sandboden. Schützen vor schädlichen Stoffen im Erdreich kann man Messingverbinder z.B. durch eine Ummantelung aus Fett.

Die selektive Korrosion (Entzinkung)

Eindeutig sind die Vorgänge noch nicht abschließend geklärt, welche zur Entzinkung führen. Da der Vorgang der Entzinkung über einen längeren Zeitraum von Statten gehen kann, kann hier nur auf Erfahrungswerte zurückgegriffen werden. Bei Vermeidung folgender Punkte kann eine Oxidation vermieden werden.
  • verwenden Sie keine Messingfittings für den Transport von Salzwasser
  • hartes Wasser begünstigt eine selektive Korrosion
  • pH-Werte von unter 7 scheinen die Entzinkung zu begünstigen
  • heißes Wasser im Heizungsbau sollte prinzipiell vor Verfüllung der Anlage entsalzen werden und im optimalen Einsatzbereich von 8,2 - 9,5 pH liegen
  • alles im Fluss - weniger Probleme, eine höhere Strömung vermindert eine Oxidation oder auch starke Biofilmbildung 
DOWNLOADdie Gewindekennung - oder warum 1" eben keine 25,4mm sind
DOWNLOADDVGW Zertifikat Messing Klemmfitting