https://www.pvc-welt.de

PVC-U Membranschieber

PVC-U Membranschieber

Membranschieber für genaue Regulierung der Durchflussmenge im Anlagenbau, Aquarienbau sowie allen Anwendungen, bei denen eine genaue Dosierung unumgänglich ist. Vermeiden eines Wasserhammers durch "sanfte" Schließung des Durchflusses.

Durch Drehen des Handrades senkt oder hebt sich eine Membran im Durchflusskanal und reguliert so wesentlich kontrollierter den Durchfluss.

Keine zentrale Kunststoffschraube, sondern vier Edelstahl V2A Schrauben sorgen für gleichmäßige Flächenpressung und höchste Dichtheit bis PN 10. Die Edelstahlschrauben haben keinen Kontakt mit der durchfließenden Flüssigkeit.


  • optische Stellungsanzeige
  • totraumfreie Bauart
  • EPDM Membran und O-Ring oder FPM (Viton) Membran und O-Ring für höchste chemische Beständigkeit
  • vierfache Schraubensicherung für gleichmäßige Flächenpressung und Dichtheit

Membranschieber, eine Sonderbauform des Absperrschiebers

Eine Sonderbauform des Absperrschiebers ist der Membranschieber. Hier übernimmt eine elastische Kunststoff- oder Gummimembran die Aufgabe der Schieberplatte. Der membranschiber wird aufgrund der höheren Empfindlichkeit gegenüber Feststoff eher in der chemischen Industrie sowie der Verfahrenstechnik verwendet. Ebenso hat er sich in der Aquarientecknik als exakt regelbare Armatur bewährt.