https://www.pvc-welt.de
Be- und Entlüftungsventil Schnellentlüfter ECO

Artikelnummer: AK0321

11,76 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Auswahl Steuerzone / Lieferland
Artikel-Nr. Variante Preis Menge
AK0321.000.025 3/4" 11,76 €*
AK0321.000.032 1" 11,76 €*

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alle Maßangaben in Millimeter, Gewichtsangaben in Gramm.
Für die fotografische Darstellung verwenden wir eine Artikelgröße sowie Studiolicht. Die Abbildungen, technischen Daten, Maße und Ausführungen sind unverbindlich. Wir behalten uns jederzeit Änderung ohne Ankündigung vor.
Die Nutzmaße sind definiert bzw. verstärkt dargestellt bzw. ergeben sich aus der Artikelbezeichnung. Weitere Maße dienen ausschließlich der Darstellungsunterstützung. Bei Zweckentfremdung bitten wir dies zu beachten.

Beschreibung

Be- und Entlüftungsventil, automatischer Schnellentlüfter "double effect" ECO, Aussengewinde

Be- und Entlüftungsventil zum Be- und Entlüften von Schwimmbad, Pool- und Solaranlagen sowie zum Vermeiden einer Vacuumbilduung von Behältern und Rohrleitungen.

Ideal ist der Verbau des Be- und Entlüftungsventils ausschließlich stehend an höchster Steller innerhalb des Leitungssystems. Befindet sich im System Luft, so entweicht diese über das Entlüftungsventil automatisch. Nachfließendes Wasser drückt die innenliegende Kugel gegen die Dichtung und verschließt den weiteren Ausfluss. Wird das System entleert, so öffet sich das Belüftungsventil durch die zurückfallende Kugel und nachfließende Luft füllt das Leitungssystem und vermeidet eine eventuelle Beschädigung durch Unterdruck. Das Gehäuse des Be- und Entlüftungsventils ist aus UV-stabliem PA Kunstoff - am und im Be- und Entlüftungsventil sind keine Metallteile verbaut. Gegenüber vergleichbarer Ventile aus PVC-U ist der Werkstoff Polyamid für höhere Temeraturen im Dauerbetrieb bis 60°C einsetzbar.
Anschluss:
Aussengewinde
Gewinde:
BSP
Rohrgewinde

Das Whitworth-Gewinde, auch als Zoll-Gewinde bezeichnet wird heute als British Standard Thread (BSP) auf dem europäischem Festland angewendet.

Sir Joseph Whitworth führte es 1841 als ersten genormtes Gewinde in der Welt ein.

G,
nicht selbstdichtend

Ein nicht selbstdichtendes Gewinde besteht meist durch ein paralleles Innengewinde und ein konisches Aussengewinde. Man benötigt Teflonband oder Dichtfaden für Kunststoff bzw. Teflonband, Dichtfaden oder Hanf für Metallgewinde zum Abdichten.

, Abdichtung mit Teflonband o.ä.
Temperatur:
bis 60°C konstant, kurzzeitig 80°C
Arbeitsdruck (
PN
Pressure Nominal, englisch für Nenndruck, der Druck (in bar), für den genormte Rohrleitungsteile ausgelegt sind
):
max. 10 bar bei 20°C
Material:
siehe "Bezeichnung, Funktion"
Farbe:
Schwarz, Oberteil: Blau
Einsatzbereich:
Pikto
Zertifikat:
WRAS Qualitätslogo
WRAS geprüfte Industriequalität für den direkten Einsatz mit Trinkwasser sowie nährenden Flüssigkeiten.
Be- und Entlüftungsventil ECO Bezeichnung und Funktion

Automatischer Schnellentlüfter "double effect" ECO

DOWNLOAD WRAS Zertifikat (Trinkwasser)
DOWNLOAD RoHS Konformitätserklärung - Hidroten

DOWNLOAD Kleben von PVC-U Rohren und -Fittings
DOWNLOAD die Gewindekennung - oder warum 1" eben keine 25,4mm sind
DOWNLOAD abdichten und verbinden von Kunststoffgewinden
DOWNLOAD chemische Beständigkeit von Kunststoffen
DOWNLOAD äußere Merkmale von Spritzgussfittings