Pressfitting V4A Bogen 90° I/A einseitig Einschiebende

Artikelnummer: IP0405
ab
3,47 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Sofort verfügbar
Varianten

Artikel-Nr.
Variante
D
DN
Z
Preis
Menge
IP0405.015.015
15mm
15
12
29
3,47 €*
Stk.:
IP0405.018.018
18mm
18
15
33
4,28 €*
Stk.:
IP0405.022.022
22mm
22
20
40
6,25 €*
Stk.:
IP0405.028.028
28mm
28
25
49
8,10 €*
Stk.:
IP0405.035.035
35mm
35
32
60
10,17 €*
Stk.:
IP0405.042.042
42mm
42
40
82
14,49 €*
Stk.:
IP0405.054.054
54mm
54
50
103
20,49 €*
Stk.:

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alle Maßangaben in Millimeter, Gewichtsangaben in Gramm. Für die fotografische Darstellung verwenden wir eine Artikelgröße sowie Studiolicht. Die Abbildungen, technischen Daten, Maße und Ausführungen sind unverbindlich. Sie gelten nicht als zugesicherte Eigenschaften oder als Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantien. Wir behalten uns jederzeit Änderung ohne Ankündigung vor. Die Nutzmaße sind definiert bzw. verstärkt dargestellt bzw. ergeben sich aus der Artikelbezeichnung. Weitere Maße dienen ausschließlich der Darstellungsunterstützung. Bei Zweckentfremdung bitten wir dies zu beachten.

Beschreibung

Edelstahl V4A Pressfitting M-Kontur Bogen 90° I/A einseitig Einschiebende

  • kein Schweissen, Löten, Klemmverschrauben oder Kleben
  • das Pressverfahren ermöglicht schnell und kalt eine unlösbare, zugfeste Rohrverbindung
  • für die Installation von Brauchwasser, Trinkwasser, Löschwasseranlagen, Druckluft, Schiffbau, Landwirtschaft und Industrieanwendungen
  • in Verbindung mit Dichtring aus FPM verwendbar für Öle
Anschluss:
Pressmuffe x Rohrstutzen M-Kontur
Temperatur mit EDPM Dichtring:
-20°C bis 120°C
Temperatur mit FPM Dichtring:
-20°C bis 200°C
Arbeitsdruck (PN) max. 100°C:
16 bar
Arbeitsdruck (
PN
) max. 200°C:
6 bar
Material:
Edelstahl AISI 316 V4A (UNE EN 10213-4 / DIN 1.4408)
Dichtring:
EPDM
DIN:
Dimensionen konform ISO 4144, Anschlussgewinde nach ISO 7/1 (DIN 2999 / BS 21)
Farbe:
Grau Edelstahl

Edelstahl (nach EN 10020) ist eine Bezeichnung für legierte oder unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad. Stähle, deren Schwefel- und Phosphorgehalt (sogenannte Eisenbegleiter) 0,025% nicht überschreitet.
Die Legierung 316 ist eine Standard Stahlsorte mit Molybdän. Das Molybdän verleiht der Legierung 316 eine bessere Korrosionsbeständigkeit als 304, insbesondere eine höhere Beständigkeit gegen Lochfraß und Spaltkorrosion in chloridhaltigen Medien. Die austenitische Struktur verleiht dieser Legierung einen hohen Grad an Zähigkeit, selbst bei Tiefsttemperaturen, hohe Kriechfestigkeit, Zeitstandfestigkeit und Zugefestigkeit bei erhöhten Temperaturen. Die Legierung ist umgangssprachlich bekannt als V4A Edelstahl.


Edelstahl AISI 316 | Werkstoff 1.4401 (X5CrNiMo17-12-2) (V4A) Anwendung: Laut DVGW-Arbeitsblatt W541 (Grundlage für die Anforderung an Rohre aus nichtrostenden Stählen für die Trinkwasser-Hausinstallation) wird der Stahlwerkstoff 1.4401 am häufigsten eingesetzt.
Einsetzbar in vielfältigen Anwendungen in Chemie-, Petrochemie- und Erdgasindustrie, Lebensmittelindustrie, korrosive Umgebungen und extremen Temperaturen ... Fluidtechnik, Kessel, Kondensatoren, Wäretauscher, Reaktoren ...


DOWNLOAD die Gewindekennung - oder warum 1" eben keine 25,4mm sind

Medien

Es stehen aktuell keine Mediendateien zur Verfügung.