https://www.pvc-welt.de
Hunter Node irrigation controller with solenoid valve

Item number: BR0122

Item no. Variation Price Quantity
BR0122.0NA.100 NODE 1 Station mit Magnetventil 93,80 €*

including 19% VAT., plus shipping

All dimensions are shown in millimeters, all weights are shown in grams.
The images are provided for illustrative purposes only, they do not constitute a contractual element and refer to a single variant/size. Images, technical data, dimensions and drawings are not binding. We reserve the right to make changes at any time without notice. The dimensions are defined and shown more clearly in the item description. Other dimensions only serve as support and better clarification.

Description

Hunter NODE Beregnungscomputer mit Magnetventil

Batteriegestütztes Steuergerät für Standorte ohne elektrische Versorgung

Für abgelegene Standorte, Bereiche mit nur begrenzter Stromversorgung oder für die besonderen Anforderungen von Tropfzonen ist das Hunter Node Steuergerät die intelligente, zuverlässige Lösung. Der Node kann schnell und mühelos, ohne Schrauben, Bohren oder zusätzliche Kabel, auf einem Magnetventil angebracht werden. Die solide Bauweise und das wasserdichte Gehäuse des Node stellen sicher, dass er dem rauhen Umfeld eines Ventilkastens standhalten kann. Einmal in einem Ventilkasten eingebaut wird der Node von ein oder zwei 9 V Batterien betrieben, die während der gesamten Saison für eine Standard- oder erhöhte Stromversorgung sorgen. Zusätzlich zur außergewöhnlichen Zuverlässigkeit verfügt der Node über eine leicht programmierbare LCD-Anzeige, die Möglichkeit ein Hauptventil zu steuern und verwendet Hunters Standardprogrammierung für Steuergeräte mit 3 Programmen und jeweils 4 Startzeiten. Mit seiner Anzahl von Programmieroptionen und seiner robusten Zuverlässigkeit ist der Node ein kompaktes, aber leistungsstarkes Bewässerungssteuergerät mit flexibler Batteriestromversorgung.

Wichtig: Rücknahme/Widerruf nur in vollständiger Originalverpackung - die Originalverpackung ist Teil des Artikels.

Fakten & Vorteile

  • Batteriebetrieben
  • Typ: Feste Stationsanzahl
  • Gehäuse: Außenmodell (IP68)
  • Unabhängige Programme: 3
  • Startzeiten pro Programm: 4
  • Max. Laufzeit der Stationen: 6 Stunden
  • Programmierbares Ausschalten
  • Um die Effizienz zu erhöhen, ist der Node mit fest verdrahteten Hunter Clik Sensoren und anderen Wettersensoren mit Trockenkontakt kompatibel
  • Stromversorgung über eine oder, für erhöhte Betriebsdauer, zwei 9V-Batterien - nicht im Lieferumfang enthalten


Hunter NODE-100-VALVE-B im Einsatz

Ohne direkte Stromversorgung oder an abgelegnen Standorten einfach und bequem eine Bewässerungssteuerung betreiben.
BR0122 Hunter Node batteriebetriebener Beregnungscomputer mit Magnetventil im Einsatz


DOWNLOAD Hunter NODE-B Quick Start Guide

© Bildnachweis Hunter Industries